Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header1.jpg
Ally Condie

Cassia & Ky
Die Auswahl
Band 1

Rezension © 2013 by Elocin Icelandiscalling
für BookOla.de
Ally Condie: Cassia & Ky - Die Auswahl - Band 1
Verlag: Fischer Verlage
  Taschenbuch, 464 Seiten
ISBN: 978-3-596-18835-2
Preis € (D) 9,99    | € (A) 10,30 | SFR 14,90

Kurzbeschreibung

Für die 17-jährige Cassia ist es der wichtigste Tag ihres Lebens: Heute erfährt sie, wen sie mit 21 heiraten wird – wen das System für sie ausgewählt hat. Es könnte jeder Junge aus Oria sein, doch zur großen Überraschung aller wird ihr bester Freund Xander als ihr Partner bekanntgegeben.
Als Cassia sich später auf dem feierlich überreichten Mikrochip Informationen über Xander ansehen will, passiert etwas schier Unmögliches: Es erscheint das Gesicht eines anderen Jungen – das von Ky. Cassia ist schockiert und verängstigt. Das System macht keine Fehler! Und tatsächlich wird ihr von offizieller Seite versichert, dass es sich um ein einmaliges Versehen handelt. Aber Cassia geht Kys Anblick nicht mehr aus dem Kopf. Gibt es doch die Möglichkeit zu wählen?

Meine Meinung:

Cassia lebt mit Ihrer Familie in einer Gesellschaft, einer straff organisierten Welt, die Ihren Bewohnern Sicherheit und Schutz bieten soll. Die Welt von heute gibt es schon lange nicht mehr, und die Menschen entwickelten Techniken um ihr Überleben zu sichern. Augescheinlich sind alle glücklich und zufrieden. An Ihrem 17. Geburtstag ist Cassias grosser Tag. Sie soll mit einem Jungen verpaart werden, von der Gesellschaft perfekt für sie ausgewählt. Sie werden mit 21 heiraten und sollen Kinder bekommen. In Cassias Welt ist das ein grosser Tag, dem alle Mädchen und Jungen in Ihrem Alter besonders entgegenfiebern. Das Staunen ist gross, als bekannt wird, das ihr perfekter Partner schon seit vielen Jahren an ihrer Seite ist ... Ihr bester Freund Xander. Es scheint alles perfekt, bis Cassia durch einen Fehler im System auf Ky aufmerksam wird. Es geschieht was nicht passieren darf, auch wenn es den beiden nicht einfach gemacht wird, verlieben sich die beiden ineinander und verstossen damit gegen die Regeln der Gesellschaft, die dieses sicher nicht einfach so beruhen lässt...

Fazit:
Mit "Die Auswahl - Cassia & Ky" ist Ally Condie ein spannender Auftakt ihrer Trilogie um Cassia und Ky gelungen. Eindringlich beschreibt sie die Welt in der Cassia mit Ihrer Familie und ihren Freunden lebt. Der Leser taucht ein in den kleinen organisierten Ort Oria. Fühlt mit Cassia, steht an ihrer Seite, als sie versucht sich aufzulehnen. Kann es wirklich so oder so ähnlich werden, in einer fernen Zukunft. So fern das scheint, so glaubhaft beschreibt die Autorin diese Welt. Ich kann es kaum erwarten mit dem zweiten Teil zu beginnen um zu erfahren was das Schicksal für Cassia bereit hält.
Copyright 2020 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla