Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header6.jpg
Joachim Masannek
Honky Tonk Pirates
Band 2:
Das vergessene Volk
 
Rezension © 2011 by Sara Spangenmacher für BookOla.de
(unsere jüngste Rezensentin, 9 Jahre)
honky_tonk_pirates_2

Illustrationen Susann Bieling
Ab 10 Jahren
Hardcover, 224 Seiten
Mit s/w Vignetten
ISBN: 978-3-570-15266-9
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 16,90
Verlag: cbj

Kurzbeschreibung:

Hannah, Will, Jo und Moses haben es geschafft: Sie sind im Besitz des kostbaren Amuletts! Doch die Schatzsuche ist weitaus schwieriger als gedacht – nicht nur, weil Talleyrand und die von ihm angeheuerte Piratencrew ihnen dicht auf den Fersen sind! Zudem hat Aweiku, die Prinzessin der Schatzinsel, ganz eigene Pläne: Mithilfe des Amuletts will sie die Insel für immer in eine andere Welt verschwinden lassen – und damit den geheimnisvollen Schatz, der seinem Besitzer ungeahnte Macht verleiht, vor den Menschen retten. Doch Hannah und Will wären keine echten Piraten, wenn sie sich diesen Schatz entgehen lassen würden!
Als Talleyrand und die Piratenhorde die Insel angreifen, müssen die beiden sich für eine Seite entscheiden ...

Meine Meinung:
Es hat mir außerordentlich gut gefallen. Es ist genauso spannend wie der erste Teil. Das spannendste war, als Honky Tonk Hannah und Höllenhund Will in einer Höhle auf ein Skelett treffen und dies sie umbringen will. Auch die Triple Twins werden fast umgebracht. Moses hingegen überrascht den Leser mit seiner bis dahin unbekannten Identität.

Bewertung:

4 von 5 Piratensäbeln

Copyright 2020 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla