Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header4.jpg

Nicole Rensmann
Die Hobbijahns 
Rezension copyright 2011 by Sara Spangenmacher für bookola.de
Die Hobbijahns

Gebundene Ausgabe: 92 Seiten
Verlag: Drachenmond Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3931989521
zur Homepage der Autorin
Preis: 9,95 € (D)
 Klappentext:
Zwischen Staubfeen und verschollenem Spielzeug, weit hinten unter Jasmins Bett, leben die Hobbijahns. Ein friedliches Volk, bis der ungläubige Hobbijahn von den magischen Wesen des Landes in das Schwarze Schloss verbannt wird – und mit ihm das Wasser, ohne das die Hobbijahns nicht leben können.

Nur Jasmin kann ihnen helfen und muss sich auf eine gefährliche Reise begeben. Dabei begegnet sie Gretchen, der allwissenden Schnecke, Balduin, einem geschwätzigen Falter, und der vegetarischen Spinne Archibald. Doch wird es den neuen Freunden gelingen, das Volk der kleinen blauhaarigen Hobbijahns zu retten und die Prophezeiung zu durchbrechen?


Meine Meinung:
Sehr süsse Geschichte über Freundschaft und den Zauber der Magie. Hier lernt man, dass selbst die unterschiedlichsten Wesen sich anfreunden können, wenn sie nur wollen und Vorurteilen keine Chance geben. Und das Freundschaft einen zu Großem befähigt, obwohl man sich manches selbst nicht zutrauen würde. Das Lesen hat richtig Spaß gemacht.

 
Copyright 2020 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla