Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header1.jpg

Derek Landy

Skulduggery Pleasant

Band 10

Auferstehung

Rezension © 2017 by Klaus Spangenmacher für BookOla.de

skulduggery auferstehung buch

Übersetzung Ursula Höfker
Originaltiel: Resurrection
ab 14 Jahren, 13. November 2017
512 Seiten, 14.0 x 21.5 cm
ISBN 978-3-7855-8887-1
Hardcover mit Schutzumschlag, Prägung, Spotlack und Leseband
19,95 € (D) 20,60 € (A)
Verlag: Loewe Verlag
Inhalt:
Omen Darkly ist nur ein mittelmäßiger Schüler an der Corrival-Akademie in Roarhaven. Anders als sein Zwillingsbruder Auger, der Auserwählte, der schon fast genauso viele spannende Abenteuer erlebt hat wie einst die Toten Männer. Dennoch ist es Omen, der von Skulduggery Pleasant einen Auftrag erhält. Einer seiner Lehrer hat einen Geheimbund gegründet. Und da soll Omen sich mal umhören. Nur kurz! Und ganz unauffällig, versteht sich. Und anschließend soll er schön brav weiter zur Schule gehen. Na, wenn Skulduggery seinen neuen Schüler da mal nicht unterschätzt hat!
 
Mehr Infos rund ums Buch unter: www.skulduggery-pleasant.de

 

Meine Meinung:

Band 9 der Reihe sollte eigentlich das Finale rund um Skulduggery Pleasant und Walküre Unruh sein, was die Fans etwas traurig gestimmt hatte. Doch Derek Landy hatte Erbarmen und spendiert uns nun diese zweite Staffel um den Skelett-Detektiv und seine charmante Partnerin.
Allerdings hatte ich gewaltige Bedenken, ob diese Fortsetzung gelingt oder die Reihe nur künstlich gestreckt wird, was man ja schon bei anderen Reihen erlebt hat. Aber ich wurde überrascht. Skulduggery ist mit aller Macht zurück und überrascht uns mit Wandlungen, die man nicht wirklich erwartet. Als Ausgleich ist Walküre dagegen sehr erwachsen und nachdenklich geworden. Sie zeigt Verantwortung und wird mit bedeutend mehr Tiefe und Verantwortungsbewusstsein dargestellt. Hervorragend gelungen ist auch die Einführung der neuen Mitspieler auf Skulduggerys und Walküres Seite. Die Brüder Auger und Omen Darkly könnten unterschiedlicher nicht sein, sind aber eine erfrischende Ergänzung für unser Detektivteam, wenn denn Walküre denn auch länger als die von ihr angedeutenden 24 Stunden dabei bleiben wird. Ein klein wenig zusätzliche Würze bringt natürlich die angedeutete zarte Romanze zwischen Skulduggery und Walküre :-)
Mehr möchte ich zur Geschichte nicht schreiben, denn dies wäre alles zu sehr gespoilert. Hört selbst, ihr werdet garaniert nicht enttäuscht

 

Fazit:

Es ist nicht zwingend notwendig, dass man die vorherigen Bände gelesen hat, da vergangene Fakten recht gut erklärt werden, es macht aber manche Dinge besser verständlich, wenn man die gesamte Story erlesen hat.
Walküre ist erwachsener geworden und Skulduggery ist ... wie er ist.
Auch die Story selbst ist erwachsener geworden und macht auch älteren Lesern/Hörern Spaß und man ist jetzt schon gespannt, wie es weiter geht und kann den nächsten Band kaum erwarten.

 

Copyright 2017 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla