Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header1.jpg
Arnaldur Indridason
Kälteschlaf
Rezension © 2012 by Ute Spangenmacher für BookOla.de
ISBN: 978-3-404-16546-9
Verlag: Bastei-Luebbe
Taschenbuch/Paperback
381 Seiten

Preis:
D: EUR 8,99
CH: SFR 13,50
AT: EUR 9,30 

Kurzbeschreibung

An einem kalten Herbstabend wird an Islands geschichtsträchtigem See von Pingvellir die Leiche einer jungen Frau gefunden. Auf den ersten Blick ein Selbstmord, doch Kommissar Erlendur wird misstrauisch, als ihm der Mitschnitt einer Séance zugespielt wird. Kurz vor ihrem Tod hatte sich die Frau an ein Medium gewandt. Trotz seiner tiefen Skepsis gegenüber spritistischen Praktiken geht Erlendur den Hinweisen nach und rührt dabei an ein gut gehütetes Familiengeheimnis, das die Jugend dieser Frau überschattet hat...
In seinem achten Fall wird Kommissar Erlendur mit übersinnlichen Phänomenen konfrontiert – und mit düsteren Erinnerungen an seine Kindheit...

Meine Meinung:

Spannend wie auch schon die Vorgänger. Also, wenn man sich erstmal dran gewöhnt hat, an die ewige duzerei, dann ist das schon richtig gut.
Auch dieser Krimi ist wieder spannend, erstens was den Fall an sich angeht und zweitens auch, was mal wieder die Geschichte in Erlendurs Vergangenheit angeht. Auch er hat wieder Erinnerungen an seine Kindheit und das sein Bruder nie gefunden wurde.
Allerdings kann er einen Fall abschließen, den er eigentlich auch schon längst zu den Akten gelegt hatte, da er dafür auf zwei Leichen in einem Auto in einem anderen See trifft. Also, alles in allem ein absolut spannendes Buch mit einem ungewohnten Ende...
Copyright 2018 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla