Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header1.jpg
feuerprobe

Das erste Richard-Sharpe-Hörbuch spielt 1803 in Indien.
Die Kolonialmacht Britannien versucht, immer größere
Gebiete für den Handel und damit für die East-India-Company
zu erschließen und den Einfluss der Franzosen zurück zu drängen.
Die Festung Seringapatam soll erobert werden.
Die einfachen Soldaten kämpfen gegen die Feinde der britischen
Krone, aber auch gegen Krankheit, Hunger und Hitze und oft
genug gegen die Willkür der eigenen Offiziere. Sharpe denkt
daran, zu desertieren, lernt aber eine junge attraktive Frau
kennen, die ihn auf einen anderen Weg lenkt. Wegen ihr
gerät er in einen Konflikt mit einem tyrannischen Vorgesetzten.
Als Ausweg bleibt ihm nur die Teilnahme an einem Himmelfahrtskommando,
die ihn nach Seringapatam führt. Es kommt zu einer ersten Begegnung
zwischen ihm und Colonel Wellesley, dem späteren Lord Wellington
(Sieger der Schlacht bei Waterloo).
Sharpes Feuerprobe ist der Start der Hörbuchreihe. Der Text
wurde mit dem englischen Original abgeglichen und wird
hervorragend gelesen von Torsten Michaelis.

Bernard Cornwell: Sharpes Feuerprobe
Hörbuch auf 10 Audio-CDs
ca. 10 Stunden
gelesen von Torsten Michaelis
in sich abgeschlossene Handlung
Verlag: Kuebler Verlag
bestellen bei Amazon
Copyright 2019 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla