Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header1.jpg
Natalie Winter

Die Hexe von Maine

Shifter Cops Teil 1

Rezension Copyright 2018 by Ute Spangenmacher
für bookola.de
Verlag: Dryas Verlag
Taschenbuch, 286 Seiten
ISBN: 978-3940855732
Erscheinungsdatum: 18. September 2017
€ 10,50 empf. VK-Preis
Hier bei Amazon bestellen

Kurzbeschreibung

Julie Mireau glaubt nicht an Magie. Doch als sie eine Esoterikbuchhandlung in Maine mit treuem Kundenstamm erbt, ahnt sie bald, dass mehr Dinge zwischen Himmel und Erde existieren, als wissenschaftlich erforscht sind. Welche Kräfte ihr Schicksal tatsächlich beherrschen, begreift sie erst, als es beinahe zu spät ist.

Madoc Blair will nur eines: in Ruhe seinen Job als Polizist in der Einheit der „Shifter Cops“ erledigen. Als er in das kleine Nest an der Küste Maines gerufen wird, um einen gewaltsamen Todesfall zu untersuchen, wird ihm schnell klar, dass dies kein Routinefall ist. Jemand hat ein magisches Feuer entfacht, das ihn und seine besonderen Talente vor eine tödliche Herausforderung stellt.

Meine Meinung

Dieses Buch ist sehr gelungen. Eine absolut sympathische Hauptdarstellerin, ein etwas kauziger aber nichtsdestotrotz sympathischer Polizist. Das ganze in Maine nicht weit entfernt von Salem. Hexenzirkel, magische Feuer. Ja, fast schon ein bisschen romantisch, wenn nicht die Toten wären. Und wenn Julie nicht so hoffnungslos davon überzeugt wäre, keine magischen Kräfte zu haben, da es diese ja nicht gibt, könnte das ganze vielleicht sogar viel schneller gelöst werden. Aber sie widersetzt sich dem Glauben an das Übersinnliche.

Fazit:

Da bin ich doch schon gespannt auf den nächsten Teil.

Lesefutter

 

Copyright 2018 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla