Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header1.jpg
Ingo Siegner
Der kleine Drache Kokosnuss
und der Schatz im Dschungel
Band 12
Rezension © 2009 by Klaus Spangenmacher für BookOla.de
kokosnuss_schatz_im_dschungel

Mit Fotos / Illustrationen von Ingo Siegner
Ab 6 Jahren
Gebundenes Buch, 72 Seiten
Mit fbg. Illustrationen des Autors
ISBN: 978-3-570-13645-4
€ 7,95 [D] | € 8,20 [A] | CHF 14,90

Verlag: cbj




Autoren-Porträt von Ingo Siegner:

Ingo Siegner, geboren 1965 in Hannover. Nach Zivildienst Studium der Geschichte und des Französischen, zwei Jahre Aufenthalt in Frankreich, danach Sparkassenlehre. Heute Arbeit bei einem Veranstalter für Familienreisen. Für Nachbarskinder erfand er zum Spaß Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzem zum beliebten Kinderbuchcharakter entwickelte.

Kurzbeschreibung:

Der kleine Drache Kokosnuss und seine Freunde Matilda und Oskar finden beim Spielen ein kleines Stück Leder, auf dem ein seltsames Bild eingezeichnet ist. Die kluge Matilda erkennt sofort, dass das der Felsen unweit der Stachelschwein-Höhle sein muss. Hier ist sicher ein Schatz versteckt!, vermuten Kokosnuss und Oskar und rüsten sich sogleich für eine große Schatzsucher-Expedition. Doch anstelle von Gold und Diamanten finden die drei Freunde unter dem Felsen einen weiteren Teil der Schatzkarte. Die Karte führt sie mitten in einen gefährlichen Dschungel. Kokosnuss, Matilda und Oskar müssen all ihren Mut zusammen nehmen, als sie Würgeschlangen, Tigern und Krokodilen begegnen. Doch am Ende ihrer abenteuerlichen Reise wartet eine große Überraschung …

• Eine abenteuerliche Geschichte von Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen
• Durchgehend in Farbe und mit vielen liebevollen Details vom Autor selbst illustriert
• Ideal für Leseanfänger: extragroße Schrift, übersichtliches Layout

Mein Eindruck:
Braucht die Welt noch mehr Drachengeschichten?
Ja, wenn sie so hübsch erzählt und illustriert sind wie die Geschichten um den Drachen Kokosnuss und seine Freunde Matilda und Oskar.
In dieser Geschichte findet Kokosnuss in der Ferienzeit in einer Bucht einen Felsen mit einem eingeritzen Kreuz.
Als er dort gräbt findet er eine Schatzkarte mit deren Hilfe für ihn und seine zwei Freunde eine abenteuerliche Reise beginnt.
Jeder der drei hat bei den vielfältigen Gefahren die Möglichkeit sich als Held zu beweisen und seine Freunde zu retten. Sei es bei der
große Würgeschlange, dem Dschungel-Tiger, dem Riesenkrokodil und ...
Nein, mehr verraten wir an dieser Stelle nicht.
Alles in allem für unsere Kleinen eine wunderbare Verbindung von Freundschaft und Abenteuer zum Vorlesen oder selberlesen.

Hier geht es zur Homepage des Autors
http://www.ingosiegner.de

Fazit:

Unsere 7-jährige Tochter liebt den Drachen  Kokosnuss!
Kokosnuss und seine Freunde gehören in jedes Kinderzimmer - Einfach toll geschrieben.
Copyright 2018 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla