Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header1.jpg
Arnaldur Indridason
Tödliche Intrige
Rezension © 2013 by Elocin Icelandiscalling für BookOla.de
Arnaldur Indridason: Tödliche Intrige
Verlag: Bastei-Luebbe
  Taschenbuch, 269 Seiten
Ersterscheinung: 10.04.2007
ISBN: 978-3-404-26734-7

Kurzbeschreibung

"Ich habe Fehler gemacht. Ich bin in eine Falle nach der anderen getappt. Manchmal sogar willentlich. Ich war mir dessen bewusst, dass sie da waren und dass sie gefährlich waren ..."
In diesem psychologischen Thriller von Arnaldur Indriðason über eine isländische Femme fatale geht es um Leidenschaft und Liebe – und um einen überaus raffiniert geplanten Mord.

Meine Meinung:

Tomas ist ein reicher, einflussreicher Geschäftsmann auf Island. Seine Frau Betty engagiert einen neuen Juristen für die Firma ihres Mannes. Was steckt dahinter? Als die beiden schon kurz darauf eine Affäre beginnen und Betty die unwiderstehliche Verführerin ist, werden gefährliche Pläne geschmiedet um an das Geld von Tomas zu kommen und gemeinsam unabhängig leben zu können.

Arnaldur Idridason hat mit "Tödliche Intrige" einen meiner Meinung nach super Spannenden Thriller verfasst, der gerade ab ca der Hälfte des Buches noch mal unheimlich an Fahrt aufnimmt und dem Leser einen besonders starken "Waaaas" Moment verschafft. Man ist kurz davor noch mal die ersten Seiten zu lesen, weil man nicht glauben möchte das man von Anfang an "falsch" gedacht hat. Die Auflösung ist ebenso unfassbar, auch wenn sie sich in Teilen irgendwann abzeichnet. Aber mann "hofft" doch immer noch das sich alles irgendwie aufklären wird.

Fazit:
Ich finde "Tödliche Intrige" von Arnaldur Indridason einen unheimlich gut geschrieben Thriller der sich flüssig an einem Tag weglesen lässt, den man aber sicher nicht so schnell vergessen wird. Weil er einfach anders ist.
Copyright 2018 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla