Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header5.jpg

Die Autoren von BookOla.de erstellen Rezensionen von Romanen, Kurzgeschichten
und allem was von bekannten und unbekannten Autoren zu Papier gebracht wird.
Die Links zu Amazon sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich
von Amazon eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht, aber dieser kleine
Betrag hilft mir, die Unkosten der Seite zu bestreiten.

Rita Mae Brown
Alma Mater
Rezension © 2010 by
Ute Spangenmacher für BookOla.de

Alma Mater
302 Seiten, Kartoniert
€ 7,95 [D], € 8,20 [A], sFr 14,90
ISBN-10: 354825795X
ISBN-13: 9783548257952
Verlag: Ullstein
bei Amazon bestellen

Kurzbeschreibung:

Auf dem Campus von William & Mary kennt sie jeder: die schöne Victoria Savedge und Charly Harrison, Footballstar des College. Die beiden sind schon seit langem ein Traumpaar. Doch dann kommt eine neue Studentin aufs College, Chris Carter, zu der Vic sich unwiderstehlich hingezogen fühlt ?

Meine Meinung:

Sehr interessantes Buch. Eine gute Geschichte, spannend erzählt. Die wirren Gefühle werden ziemlich glaubhaft vermittelt. Anfangs weiß nur ihre beste Freundin Jinx von Vics Leidenschaft zu Chris. Wenngleich Charly doch eine Ahnung hat – schließlich war er mit Vic und Chris gleichzeitig im Bett. Und Vic muss sich entscheiden und – vor allem – ihre Entscheidung allen mitteilen.
Interessanter Roman, der zwar nicht unbedingt meine Richtung ist (schließlich ja doch irgendwie ein Liebesroman), aber doch nicht zu kitschig, um ihn nicht – rein zur Unterhaltung – doch zu lesen. Nette Geschichte, obwohl ich mir nicht ganz sicher bin, ob das Ende in Virginia wirklich so hätte ablaufen können.

Fazit:

Sehr unterhaltsam und spannend.


Copyright 2021 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla