Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header1.jpg

Stefan Burban

Buchvorstellung

Das gefallene Imperium 5
Die Ehre der Legion

Buchvorstellung © 2019 by Klaus Spangenmacher für BookOla.de
 
 
Taschenbuch: 300 Seiten
Verlag: Atlantis Verlag

Sprache: Deutsch
13,90 € (Taschenbuch) / 8,99 € (Kindle)
ISBN: 978-3864026560
Autorenhomepage

Kurzbeschreibung

Vor Kurzem erschien der 5. Band der Military-SF-Reihe „Das gefallene Imperium“ unter dem Titel „Die Ehre der Legion“.
Der Roman ist bereits als Ebook erhältlich. Die Taschenbuch-Version ist bereits vorbestellbar und folgt in Kürze.
Der 1975 in Schwäbisch Gmünd geborene Autor veröffentlichte in den letzten 10 Jahren mehr als zwanzig Romane in den Bereichen Military-SF, Vampire und High Fantasy. Seine Werke erscheinen überwiegend im Stolberger Atlantis Verlag und bei Ulisses Spiele. Zu seinen erfolgreichsten Arbeiten zählen die Romane der Serie Der Ruul-Konflikt, Das gefallene Imperium und Die Chronik des großen Dämonenkrieges.

Der Verlag über das Buch:
Die Drizil setzen zu ihrer letzten Offensive gegen Carlo Rix und dessen Verbündete an. In einem gewagten Unterfangen führen die Streitkräfte der Invasoren ihre Verbände zu einem Zangenmanöver, indem sie sowohl die letzten freien imperialen Welten als auch die Systeme der Allianz angreifen.

Die Verteidiger beider Fronten befinden sich von Anfang an in der Defensive. Zahlen- und waffenmäßig weit unterlegen stehen imperiale Legionen und Allianztruppen bald schon mit dem Rücken zur Wand. Die Niederlage scheint nur noch eine Frage der Zeit. Selbst die Schattenlegion kann den endgültigen Untergang lediglich hinauszögern, nicht aber verhindern.

Doch in letzter Sekunde ersinnt Carlo Rix einen verzweifelten Plan, mit dem er hofft, das Ruder noch herumreißen zu können. Sollte dieser Plan jedoch tatsächlich erfolgreich sein, so würde er weit mehr als nur unzählige Leben kosten. Um wirklich erfolgreich zu sein, müsste Carlo alles aufgeben, woran er glaubt und was ihn ausmacht …

 

Copyright 2018 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla