Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header1.jpg

K.T. Meadows

Whitefeather
Legende der Schwingen 1

Rezension © 2020 by Ute Spangenmacher für BookOla.de
leider nur als eBook, 469 Seiten
ISBN: 978-3-646-60595-2
€ 3,99
Verlag: Impress

Kurzbeschreibung

**Wenn zwischen schwarz und weiß noch so viel mehr liegt**
Die 18-jährige Liz steht kurz davor, ihre lang ersehnten Engelsflügel zu erhalten. Diese muss sie sich jedoch mit einem Sprung von der heiligen Klippe verdienen – der einzige Weg, um in eine der zwei Himmelsstädte aufzusteigen. Wird sie weiße Schwingen tragen, gehört sie zu den anführenden Whitefeather, die kämpferischen Blackfeather besitzen schwarze Flügel. Liz sehnt den Tag des Rituals in gleichem Maße herbei, wie sie ihn fürchtet. Denn obwohl die helle Farbe ihre Bestimmung zu sein scheint, gehört ihr Herz jemandem, dessen Sprung ihn zu einem Blackfeather machen wird …

 

Meine Meinung:

Liz ist eigentlich eine ruhige, besonnene junge Frau. Aber am Tag ihres Sprungs geschieht etwas, das ihr Weltbild auf den Kopf stellt. Sie ist mit zwei jungen Männern befreundet, die ebenfalls an diesem Tag ihren Sprung machen werden. Der eine ist Fab, von dem jeder weiß, das er ein Blackfeather sein wird, der andere ist Lijan, von dem jeder weiß, das er ein Whitefeather sein wird. Lijan springt und – taucht nicht wieder auf. Das bedeutet, dass er kein Engel wurde, sondern einfach nur im Meer gestorben ist.

Liz ist daraufhin so verzweifelt, dass sie ihren Sprung verweigert. Fab bleibt bei ihr, um sie zu trösten. Sie versucht zu ergründen, was passiert ist. Jeder, selbst ihr Ziehvater, war davon überzeugt gewesen, dass Lijan als Whitefeather aufsteigen würde. Liz tritt ihren Sprung später an und landet als Whitefeather in Trinithan. Auch Fab springt und kommt als Blackfeather nach Sorothez. Aber Liz Ankunft in Trinithan ist anders, als sie das erwartet hat. Überhaupt ist vieles anders, als sie es sich erträumt hatte. Aber sie hat einen Gönner und der ist noch dazu der Präfekt der Stadt. Sie bekommt die Chance, erneut auf die Erde zu kommen um dort auch Hinweise auf Lijan zu finden, von dem sie nicht glaubt, dass er gestorben ist. Dort trifft sie auf Fab, dem es genauso geht und der auch auf der Suche nach dem Freund ist. Sie finden ihn und beginnen langsam zu ahnen, dass in beiden Städten nicht immer alles so läuft, wie es gewünscht ist. Immer mehr versuchen sie, hinter das Geheimnis der Himmelsstädte zu kommen und geraten dabei immer mehr in Gefahr, entweder ihre Flügel oder gar ihr Leben zu verlieren. Aber sie geben nicht auf.

Ein absolut gelungener Roman. Zumal man ihn ja auch auf unsere Welt umsetzen kann. Denn es gibt auch bei uns nicht nur schwarz und weiß. Und weiß ist nicht immer gut, aber schwarz auch nicht immer schlecht. Genau das ist es, was die beiden zu beweisen versuchen. Aber diesen Kampf hat auch in unserer Welt noch keiner gewonnen. Mitreißend geschrieben, mit Protagonisten, die man einfach mögen muss und in die man sich so herrlich einfühlen kann. Mit ganz viel unerfüllter Liebe, wobei ich eigentlich sowas nicht so sonderlich mag, aber hier gibt es dem Ganzen den besonderen Reiz und macht das Lesevergnügen noch prickelnder. Das Ende ist zum Glück nur das Ende von Teil 1. Da will man doch unbedingt wissen, wie es weitergeht.

Lesefutter!!!

Über die Autorin:

K.T. Meadows wurde 1979 in Niedersachsen, genauer im Herzen Ostfrieslands, geboren. Bereits in ihrer Kindheit begann sie zu schreiben, doch erst mit 31 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman. Seither lässt die Welt zwischen den Zeilen sie nicht mehr los. Dabei fühlt sie sich vor allem im Romantic-Fantasy Genre zu Hause.Heute lebt die erfolgreiche Autorin mit ihrem Mann und ihren Kindern in Baden-Württemberg am südlichen Oberrhein.

 

Copyright 2020 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla