Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header5.jpg

Katy Birchall

Mein Leben im Hotel Royal
Warum mein Dackel mehr Follower hat als ich

Rezension © 2018 by Sara Spangenmacher für BookOla.de
Taschenbuch, 320 Seiten
ISBN: 978-3505141102
€ 5,96
Verlag: Egmont Schneiderbuch

Kurzbeschreibung

Darf ich vorstellen – mein Hund Fritz! Im Gegensatz zu mir ist er eine Internetberühmtheit.

Warum? Weil er in Minipullovern so niedlich aussieht UND weil meine Mum denkt, für einen YouTube-Kanal wäre ich zu jung. Pah! Sie ist echt übertrieben streng. Ihre Reaktion, als ich aus Versehen Gustav III. In seinem Suite-Wandschrank aufgelauert habe (er hat sich nur ein bisschen erschreckt!) und in die Proben von Popstar Skylar reingeplatzt bin (die mich nett findet und mit mir befreundet sein will – Yeah!) ?

Sie ist ausgerastet: ich darf nicht auf den Weihnachtsball! Doch ich habe schon einen genialen Plan um sie umzustimmen! Muahaha!

 

Meine Meinung:

Ein sehr witziges Buch, dass einen oft mindestens zum schmunzeln bringt, mit ein bisschen Romantik. Es ist sehr schön geschrieben, in einer sehr jugendlichen Art, sodass man sich als Teenager und junger Erwachsener gut hineinversetzten kann und mit der Hotelerbin Flick Royal gut mitfühlen kann.

Auch ist es schön gemacht, dass zwischendurch Chats eingebaut wurden, was eine kleine „Erfrischung“ von dem normalen Text ist.

Insgesamt ein sehr schönes Buch und besonders für jugendliche und junge erwachsene super zu empfehlen.

 

 

Copyright 2020 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla