Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header1.jpg
Kate Rhodes
Flammendes Erwachen
Rezension © 2013 by Karina (BuchFluesterer) für BookOla.de
Morgan Rhodes: Flammendes Erwachen
Originaltitel: Falling Kingdoms
Originalverlag: Razorbill Books, 2012
Übersetzung: Christine Strüh, Anna Julia Strüh
Softcover, Publikationsjahr: 2013
Taschenbuch, Klappenbroschur, 448 Seiten
ISBN: 978-3-442-47919-1
€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90*
(* empf. VK-Preis)
Verlag: Goldmann Buchverlag

Kurzbeschreibung
Die Welt steht in Flammen, Herzen werden erobert, und am Ende ist nur eines sicher: Königreiche werden fallen.

Das Reich des Westens steht vor einer tödlichen Zeitenwende. Drei Königreiche ringen um die Macht, drei Königshäuser kämpfen ums Überleben. Die 16-jährige Cleiona vom Haus Bellos muss sich auf die gefahrenvolle Reise durch eine untergehende Welt begeben, wenn sie die alte Magie der Elemente wiedererwecken und ihr Königreich retten will. Denn zwei Heere ziehen gegen ihr Haus in den Krieg. Unter den Angreifern sind Jonas, der aufbrausende junge Berater des Königs von Paelsia, und Magnus, der kühle Thronfolger von Limeros. Die Schicksale der drei jungen Menschen sind untrennbar miteinander verbunden, und inmitten von blutigen Schlachten und höfischen Intrigen müssen sie bald erkennen, dass das Herz tödlicher sein kann als das Schwert.

Meine Meinung:
Mit Flammendes Erwachen beginnt eine neue Reihe, die sehr vielversprechend klingt.
Dies ist der Beginn einer sehr magischen und geheimnisvollen Geschichte. Ein besonderes Kind wird geboren und damit beginnt das Abenteuer auch schon. Doch es wird entführt und die Mutter getötet.
Und hört genauso abrupt wieder auf, und springt mal ein paar Jährchen nach vorne und schon lernt man so nach und nach die einzelnen Charaktere kennen. Es ist eine sehr komplexe Verknüpfung von drei Protagonisten. Wobei jeder so seine Geschichte mitbringt. Und irgendwie sind die Drei miteinander verbunden. Durch Wünsche, Hoffnungen und Träume. Eigentlich herrscht Frieden in Mythica, doch ein Zwischenfall, bringt die Welt zum Wanken. Und auch zum Einsturz. Den die Folgen des Unfalls ziehen größere Kreise als erwartet.
Mit ihrem schwungvollen und sehr flüssigen Schreibstil hat mich die Autorin überzeugt. Auch ist das Ganze sehr in sich verwoben. Mythica war für mich so lebendig beschrieben. Auch die Geschichten um die einzelnen Protagonisten sind ins Detail beschrieben, so lernt man auch die Hintergründe kennen. Es geht hier natürlich auch um die Liebe, den Krieg, und die Familie. Doch eine wesentliche Rolle wird auch der Magie um die Elemente zugeschrieben.
Sie ist zwar fast vollständig aus Mythica verschwunden, doch sie soll wiedererweckt werden. Es macht richtig Spaß in diese Welt einzutauchen. Den das Ende und auch die gesamte Handlung lassen auf spannende Folgebände schließen. Sehr viele unerwartete Ereignisse, die einen wirklich überraschen, lassen die Spannung nicht abreissen. Obwohl hier nicht so viel "gezaubert" wird, verzeiht den Ausdruck, dreht es sich doch darum, die Magie wiederzuerwecken.
So genug geschwätzt. Wieder einmal habe ich etwas für mich entdeckt. Und dank so wunderbarer Autoren wie Morgan Rhodes, werde ich wohl nie die Lust am Lesen verlieren. Und das ist gut so. Also von mir gibt es die Leseempfehlung für diese Reihe.
 
Ich vergebe 4 von 5 Elementen

448 Seiten € 9,99 [D]
Übersetzung: Uta Hege
Broschur
€ 9,99 [D], € 10,30 [A], sFr 13,90
ISBN-13: 9783548284620
Copyright 2019 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla