Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header4.jpg
Julia Wallis Martin
Der Vogelgarten
Rezension © 2013 by Elocin Icelandiscalling
für BookOla.de
Julia Wallis Martin: Der Vogelgarten
Verlag: Diana Verlag
  Taschenbuch, 352 Seiten
Ersterscheinung: 08.02.2011
ISBN: 978-3453355507

Kurzbeschreibung

Als in Manchester zwei Jungen verschwinden, führen die Ermittlungen Detective Parker auf die Spur des Eigenbrötlers Roland Barnes, in dessen Haus und Garten hunderte exotischer Vögel leben. Doch noch ehe Parker genügend Beweise gegen Barnes sammeln kann, freundet dieser sich mit Brogan an, einem einsamen zwölfjährigen Jungen auf der Suche nach Zuwendung. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt …

Meine Meinung:
Im beschaulichen Manchester verschwinden innerhalb einiger Jahre 2 Jungen. Auch wenn der schon länger zurückliegende Fall damals nicht aufgeklärt werden konnte, wird der neue aktuelle Fall doch direkt damit in Verbindung gebracht. Kommissar Parker kommt schnell auf die Spruren des seltsamen Roly, der in einer Abriss Gegend völlog verwahrlost in einem Haus voller Vögel lebt. Was hat der verstörte Vogelfreund mit dem übelen Geschäftemacher Moranti zu tun? Und sind die beiden mit den verschwundenen Jungen in Verbindung zu bringen?

Fazit:
Julia Wallis Martin hat mit "Der Vogelgarten" einen soliden Krimi um ein heikeles Thema verfasst. Immer wenn es um das Verschwinden und eventuellen Missbrauch von Kindern geht, ist der Leser doch immer ein wenig mehr berührt und auf der Seite des guten. Leider ist schon relativ am Anfang klar, wie das ganze ausgehen wird. Und auch wenn ich bis zum Ende hin hoffte, es wurde noch eine clevere Wendung der Story geben, wurde ich hier leider enttäuscht. Alles in allem ist "Der Vogelgarten" nicht wirklich ein "must read".

Copyright 2020 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla