Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header6.jpg
Suzanne Collins
Die Tribute von Panem Teil 1
Tödliche Spiele
Rezension © 2012 by Elocin Icelandiscalling für BookOla.de
panem_toedliche_spiele
Hardcover, 416 Seiten
EUR 17,90 · SFR 32,00 · EUA 18,40
ISBN-13: 978-3-7891-3218-6
Oetinger Verlag

Kurzbeschreibung

Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln – was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben?
Eine faszinierende Gesellschaftsutopie über eine unsterbliche Liebe und tödliche Gefahren, hinreißend gefühlvoll und super spannend.

Meine Meinung:
Katniss lebt in District 12, im Saum, im ärmsten Teil des Reiches von Panem. Seid Ihr Vater vor einigen Jahren bei einem Berkwerkunglück ums Leben kam, sorgt Katniss für Ihre Mutter und Ihre kleine Schwester Prim. Gemeinsam mit Ihrem besten Freund Gale, jagt sie im verbotenen Bereich, im Wald hinter dem Zaun von District 12. Die Jagd ist ihr Leben, sie ist eine Meisterin mit Pfeil und Bogen.
Als bei der alljährlichen "Ernte" ihre kleine Schwester Prim als Tribut für die Hungerspiele gezogen wird, entscheidet sich Katniss sich freiwillig an Prims Stelle zu melden. Gemeinsam mit Peeta, dem zweiten Tribut aus dem 12 District reist sie ins Kapitol, um ihr Leben zu kämpfen.
Suzanne Collins hat mit "Die Tribute von Panem -Tödliche Spiele" eine wahres Meisterwerk hingelegt. Die unfassbare Story um Katniss und Peeta ist temporeich und detailliert verfasst. Die Spannung bleibt die ganze Zeit über auf einem hohen Niveau. Ich hab den ersten Teil dieser Trilogie verschlungen und kann es kaum erwarten den zweiten zu lesen.
Daumen hoch für "Die Tribute von Panem"!

Copyright 2020 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla