Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header5.jpg
Mark Allen Smith
Der Spezialist
Rezension © 2012 by Elocin Icelandiscalling für BookOla.de

spezialist
Bastei Lübbe
Hardcover, 349 Seiten
Ersterscheinung: 17.02.2012
ISBN: 978-3-7857-6060-4

Kurzbeschreibung


Sie brauchen eine Information? Sie kennen die Person, die diese Information hat, aber sie hüllt sich in Schweigen? Lassen Sie das meine Sorge sein. Ich hole immer die Wahrheit aus meiner Zielperson heraus. Denn ich bin ein Spezialist. Dabei befolge ich stets meinen Kodex.
Eines Tages bekam ich den Auftrag, gegen meinen Kodex zu verstoßen. Die Folgen waren schrecklich. Für meinen Auftraggeber.

Mein Name ist Geiger.
Ich spiele Violine.
Und foltere Menschen.

Meine Meinung:

Geiger ist der beste. Er kennt die Wahrheit. Er weiss wenn jemand lügt und ist Spezialist darin, die Wahrheit aus jedem "Jones"
rauszubekommen. Geiger ist ein vielgefragter Profi auf seinem Gebiet. Allerdings hat er feste Bedingungen zu denen Aufträge
überhaupt angenommen werden. Wichtigste Bedingung von allen: Keine Kinder!
Sein Partner Harry recherchiert am neuesten Fall, wie er es immer macht, bevor Aufträge von Geiger angenommen werden.
Alles scheint überschautbar, der "Kunde" kann kommen. Alle Vorbereitungen sind getroffen, als die "Lieferung" ankommt.
Kurz darauf bemerkt Geiger, dass sich hier nicht an die Abmachungen gehalten wurde... er hat ein Kind geschickt bekommen.
Der sonst so beherrschte Geiger vergisst alles was sein bisheriges Leben wichtig war und flüchtet mit dem kleinen Ezra, der als
Ersatz für seinen Vater eingesetzt wurde. Eine spannende Hetzjagd beginnt.
Mark Allen Smith hat mit "Der Spezialist" einen aufregenden Thriller geschrieben, der irgendwie einfach anders ist. Hier gibts
kein grosses Gemetzel, keine verstrickten Personenbeziehungen und keine supercoolen Polizeicops. Die Story spielt in einer
dunkelen Unterwelt, die mit der Flucht für den kleinen Ezra menschlich wird. Der Autor vermittelt Einblicke in eine Welt von der
man gar nicht ahnt das es sie gibt und trotzdem versteht man, dass es irgendwo auf der Welt wohl so passiert.
Der Thriller ist locker und flüssig zu lesen, wird zu keinen Zeitpunkt langweilig.
Erwähnenswert ist die Covergestaltung. Auf einem hellblauen Buchdeckel ist eine Folie angebracht die wie ein Röntgenbild
wirkt. Auf der Folie ist ein menschlicher Schädel. Das macht das Buch auch äusserlich zu etwas ganz besonderem.

Bewertung:

5 von 5 Violinen

Copyright 2020 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla