Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header4.jpg
Linda Chapman, Lee Weatherly
Schattenwald-Geheimnisse
Der vergessene Ort
Band 2

Kinderrezension © 2012 by Sara Spangenmacher
für BookOla.de
schattenwald_2
Originaltitel: Sophie and the Shadow Woods 2 - The Swamp Boggles
Originalverlag: HarperCollins UK
Übersetzung: Bettina Spangler
Mit Illustrationen von Timo Grubing
Ab 8 Jahren
Hardcover, 128 Seiten
Mit s/w Illustrationen und Farbtableau
ISBN: 978-3-570-15369-7
€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 13,50
Verlag: CBJ Verlag

Kurzbeschreibung

Hüte Dich vor dem dunklen Wald und seinen Kreaturen.
Bewahre die Schattenwald-Geheimnisse!
An ihrem zehnten Geburtstag erfährt Sophie, dass sie die neue Wächterin des Tors in die Schattenwelt ist. Jetzt muss sie die dunklen Schattenwesen daran hindern, in unsere Welt zu gelangen. Doch gegen den fiesen Koboldkönig Ug und seine schleimigen Gefährten, die Sumpfschrecke, scheinen ihre Wächter-Kräfte nicht zu wirken. Zum Glück hat Sophies bester Freund Sam ein paar coole Ideen, wie sie die Schattenwesen vertreiben können.

Meine Meinung:
Das Buch ist superspannend. Allerdings ist es auch lustig, wie beschrieben wird, wie man die Sumpfschrecke bekämpfen muß.
Manchmal ist es aber auch eklig, z.B. wie die Sumpfschrecke beschrieben wird. Aber die wird noch vom Schleimtroll übertroffen. Der ist mal so richtig widerlich.
Sophie wird von ihrem Opa ausgebildet. Und er ist noch so fit, daß er ihr ihre Grenzen zeigen kann. Er zeigt ihr Kampfsportarten, damit sie sich und das Tor verteidigen kann. Aber er übertreibt es in Sophies Augen etwas und schafft es jedesmal wieder, Sophie an den Rand des Aufgebens zu bringen.
Opa Bob und Mr Badgett lassen Sophie und Sam auf Mr. Badgetts Speicher suchen. Die beiden suchen dort nach dem gelben Juwel aus dem Schattenreich. Wenn sie das gelbe Juwel gefunden haben, stehen noch vier weitere Juwelen an, die gefunden werden wollen. Die Juwelen gehören zum Schlüssel der Pforte.
Zur Zeit sind die Tintenkappenkobolde im Besitz des Schlüssels, haben aber keinen einzigen Juwel. Einer würde ihnen genügen, um mit dem Schlüssel die Pforte zu öffnen und in unsere Welt zu gelangen. Hier würden sie dann Angst und Schrecken verbreiten.

Anmerkung der Eltern:
Ein Buch, das absolut für die Altersklasse zwischen 8 und 12 Jahre geeignet ist, also ein echtes Kinderbuch. Für Jugendliche und Erwachsene vielleicht etwas zu einfach gestrickt. Unsere 9-jährige Tochter hat es verschlungen.

Copyright 2020 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla