Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header1.jpg
Ildiko von Kürthy
Endlich!
Rezension © 2012 by Elocin Icelandiscalling für BookOla.de

endlich
rororo, 320 Seiten
8,99 €
978-3-499-25431-4

Kurzbeschreibung

Nur eine schlafende Frau ist eine zufriedene Frau.

Ich dachte, ich sei einigermaßen glücklich. Aber so kann man sich irren.
Denn ich habe versehentlich die Wahrheit über meine Ehe herausgefunden:
Ich bin eine betrogene Frau!
Ist das das Ende? Oder ein Anfang?
Erst mal brauche ich ein neues Ego. Und definierte Oberarme.
Ich beschatte meinen Mann, besuche das Seminar «Nackt besser aussehen» und wache am Morgen danach nicht allein auf.
Mein neuer Personal Trainer sagt: «Wahrheit oder Glück, du kriegst niemals beides.»
Ich sage: «Ich will meinen Mann und mein Leben zurück!»
Zum Schluss bekomme ich genau das, was ich mir schon immer hätte wünschen sollen.
Endlich!

Meine Meinung:
Vera und Markus aus Stade führen eine ganz normale, alltägliche Ehe. Sie sind zufrieden mit dem was sie erreicht haben. Bis zu dem Tag, an dem Vera erfährt, dass Markus mit allem anscheinend nicht so wirklich zufrieden war: Er hat sich eine Geliebte gesucht. Mit einem mal fällt für Vera alles zusammen. Sie zweifelt an ihrem Leben, an sich selbst. Wie kann man mit solch einer Situation als 40 jährige Frau mit kleinen Problemzonen am besten klar kommen? Sie beschliesst in den Kampf zu ziehen. Es wird schon an Ihr liegen, dass Markus sich anderweitig umschaut. Sie krempelt Ihr Leben um, geht in die grosse, weite Stadt, nach Berlin. Dort lernt sie ein anderes Leben kennen, eine andere Vera. Ist die Ehe mit Markus wirklich noch das, wass sie wirklich zurück erkämpfen will?

Mit viel Wortwitz erzählt Ildiko von Kürthy in Ihrem Roman "Endlich!" von den Gedanken einer Frau in den 40ern. Alle Frauen jeden Alters werden nachvollziehen können, was in Vera vorgeht. Man erkennt sich immer selbst wieder. Neu erfindet sich die Autorin mit der Story nicht wirklich. Doch man weiss was man bekommt und das ist ein witziger, flüssig zu lesender Frauen Roman, der einen das ein oder andere mal schmunzeln lässt.

Copyright 2018 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla