Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header5.jpg

Die Autoren von BookOla.de erstellen Rezensionen von Romanen, Kurzgeschichten
und allem was von bekannten und unbekannten Autoren zu Papier gebracht wird.
Die Links zu Amazon sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich
von Amazon eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht, aber dieser kleine
Betrag hilft mir, die Unkosten der Seite zu bestreiten.

Klaus-Peter Wolf
Achat
Engel reisen ohne Gepäck
Kinder-Rezension © 2012 by
Sara Spangenmacher für BookOla.de

achat
Verlag: Gerstenberg-Verlag
Umfang: 144 Seiten
Koautorin: Bettina Göschl
Illustration: Amelie Glienke
ISBN 3-8067-5139-0

Kurzbeschreibung

Im Himmel ist die Hölle los

Der kleine Schutzengel Achat steckt ganz schön in der Klemme! Lucia, ein kleines Hilfsteufelchen, versucht die 10-jährige Nele in die Hölle zu locken. Und das in Schutzengeltarnung! Wie soll Achat nur beweisen, wer hier Engel und wer Teufel ist?

Achat erhält einen neuen Auftrag: Er soll die 10-jährige Nele aus den Fängen des Teufels befreien! Nele ist mit ihren Eltern im Urlaub auf Fuerteventura. Lucia, ein kleines Hilfsteufelchen, flüstert ihr ein, dass ihre Eltern sie nicht mehr liebhaben und lockt sie in einem Fischerboot aufs offene Meer. Achat hat derweilen Mühe, ihr rechtzeitig zu Hilfe zu kommen? Statt auf Fuerteventura landet er in einem Getränkeautomaten des Frankfurter Flughafens … Als er schließlich bei Nele und Lucia ankommt, muss er erkennen, dass der Teufel noch viel listiger ist als gedacht. Lucia hat die Gestalt eines wunderschönen Engels angenommen! Wie soll Achat nur Nele beweisen, dass hinter der Engelsgestalt ein Teufel steckt, der sie geradewegs in die Hölle verschleppen will?

Meine Meinung:
Das Buch gefällt mir ganz gut. Sehr putzig finde ich das „Hilfsteufelchen“.Die Bilder sind auch sehr witzig. Und dass der Engel mit dem Flugzeug fliegt ist sehr witzig. Achat hat ziemlich viel Ärger mit Lucia, die ihn unter anderem auch mit Spaghetti und Kartoffeln bewerfen lässt, da sie behauptet, er sei kein Engel.

Fazit:
Da freue ich mich doch schon ganz dolle auf den ersten Band: „Achat,der Engel aus dem Abflussrohr“,den ich noch gar nicht kenne.

Copyright 2020 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla