Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header1.jpg
Bettina Obrecht
Die kleine Hexe Ida
Kinder-Rezension © 2012 by
Sara Spangenmacher für BookOla.de

hexe_ida
Illustrationen: Barbara Korthues
Ab 9 Jahren
Gebundenes Buch, Halbleinen, 280 Seiten
mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-570-13944-8
€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 24,50
Verlag: CBJ

Kurzbeschreibung

Eine Hexe fliegt in die Welt ...

Eigentlich ist das Leben im geheimen Hexenwald ganz wunderbar: Hexenkinder haben viele Freiheiten und in die Schule müssen sie nur, wenn sie Lust haben. Auch mit den flinken Zauberbesen herumzufliegen, macht Riesenspaß! Die kleine Hexe Ida würde jedoch zu gern die Menschenwelt kennenlernen, die ihre Vorfahren vor Jahrhunderten verlassen haben. Deswegen findet sie es mega-aufregend, als sie eines Tages einen Menschenjungen trifft, der sich im Wald verirrt hat. Und Niklas erzählt Ida ganz unglaubliche Dinge! Jetzt steht ihr Entschluss endgültig fest: Sie will diese fremde Welt erkunden – auch wenn das mit großen Gefahren verbunden ist ...
Niklas und Ida müssen zahlreiche Abenteuer bestehen, bis die kleine Hexe wieder in den Hexenwald zurückkehren kann.

Meine Meinung:
Ich fand es ganz schön spannend und habe viel über das Leben der Hexen in ihrem geheimen und von der restlichen Welt abgeschnittenen Dorf erfahren. Man erkennt Hexen übrigens daran, dass sie an jedem Fuß 6 Zehen haben. Und man hat früher viele böse Dinge über Hexen erzählt, die gar nicht stimmen.
An manchen Stellen war es etwas langatmig, aber die Abenteuer, die die kleine Hexe in der für sie fremden Welt erlebt sind sehr lustig erzählt. So richtig spannend wird es, wenn Ida auf die Nachfahrin des Hexenjägers trifft, die aber nicht böse ist, sondern nur die früheren Untaten wieder gut machen will.
Und auf ihren neuen Freund Niklas kann sich Ida voll und ganz verlassen. Freundschaft ist doch ganz schön wichtig und du fühlst dich nie allein.

Das Cover ist schön und lädt ein, die Geschichte kennenzulernen.
Auch die Bilder im Buch sind richtig schön gezeichnet.

Fazit:

Wer es spannend mag, der liebt dieses Buch.

Copyright 2018 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla