Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header4.jpg
Tim Kehoes
Vincent Shadow und
seine fabelhaften Erfindungen
Rezension © 2011 by Ute Spangenmacher für BookOla.de

vincent_shadow

Originaltitel: The Unusual Mind of Vincent Shadow - Band 1
Originalverlag: Little, Brown US
Übersetzung: Susanne Evans
Mit Illustrationen von Guy Francis
Ab 9 Jahren
Hardcover, 200 Seiten
Mit s/w Illustrationen und fbg. Skizzenbuch
ISBN: 978-3-570-13896-0
€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90
Verlag: cbj

Kurzbeschreibung:
 Die unglaublichen Erfindungen des Vincent Shadow

Pssst! Schon mal was vom Beißenden Beastie-Ball, dem Anti-Flunker-Füller oder der Regenbogen-Raketä gehört? Nein? Kein Wunder! Denn Vincent Shadow hütet ein außergewöhnliches Geheimnis: Er ist Spielzeugerfinder! In seinem geheimen Skizzenbuch wimmelt es nur so von genialen Ideen, die er in seinem noch geheimeren Labor zu entwickeln versucht – mit ziemlich turbulenten Folgen ... Doch dann bietet sich Vincent plötzlich DIE Chance zum Durchbruch: ein Spielzeugerfindungswettbewerb – und dem Gewinner winkt ein Sommer in der Spielzeugfabrik des genial-exzentrischen Erfinders Howard G. Whizz! Jetzt ist Vincents ganzes Können gefragt – und ein spannender Erfinderwettlauf beginnt!

Meine Meinung:Tolles Buch. Vincent Shadow ist ein Junge, dem bei jeder noch so unpassenden Gelegenheit Geistesblitze kommen. Und das ist wörtlich gemeint: Vor seinen Augen entsteht ein Spielzeug und er kann dummerweise dann erstmal nichts anderes mehr sehen. Außer seiner mittlerweile verstorbenen Mutter weiß niemand davon. Auch nicht sein Vater und erst recht nicht dessen zweite Frau und ihre Kinder. Aber die Ältere der beiden Kinder bekommt es heraus und hilft Vincent dabei, sein Spielzeug beim großen Erfinderwettbewerb zu präsentieren. Das die Menschen ihn zwischenzeitlich schon im Fernsehen bewundern konnten, geht an Vincent total vorbei. Dummerweise zerstört ein anderer Mitbewerber Vincents Erfindung und das am Tag vor der großen Präsentation...

Ein kurzweiliges Buch mit jeder Menge Witz und auch einem Hauch Melancholie. Aber nichtsdestotrotz ein spannendes Buch. Das Zusatzbuch mit Vincents Erfindungen ist genau richtig um sich die etwas merkwürdigen Namen, die Vincent seinen Erfindungen gibt auch bildlich vorstellen zu können.

Sehr spaßig. Unsere Tochter hat daraufhin beschlossen, Erfinderin zu werden. Was auch immer das für uns heißen mag...

Bewertung:
4 von 5 Bookola-Sternen

Copyright 2020 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla