Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header2.jpg
Steffen Radlmaier
Die Joel Story
Billy Joel und seine deutsch-jüdische Familiengeschichte
Rezension © 2009 by Alice S. für BookOla.de
Die Joel Story

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 288 Seiten
mit 16-seitigem Farbbildteil
ISBN: 978-3-453-15874-0
€ 19,95 [D] | € 20,60 [A] | CHF 34,90

Verlag: Heyne

Kurzbeschreibung

Billy Joel zählt zu den erfolgreichsten Popmusikern der Welt und erlebte als Künstler wie als Mensch alle Höhen und Tiefen. Was aber nur wenige wissen: Der »Piano-Man« hat deutsch-jüdische Wurzeln. Steffen Radlmaier verknüpft die Biografie des Weltstars mit der packenden Geschichte seiner Familie, die im nationalsozialistischen Nürnberg und in New York, in Berlin und Auschwitz, Havanna und Wien spielt. Doch wohin das Leben die Joels auch führte, eines verband sie immer über alle Grenzen hinweg: die Liebe zur Musik.

Meine Meinung:

Ich schätze Billy Joel als Musiker (Sänger, Pianist, Songschreiber) und habe ihn dafür schon immer bewundert. Seine Geschichte kannte ich allerdings nicht, habe zuvor auch nichts über den deutsch-jüdischen Hintergrund von Billy Joel gehört. Um so interessanter war es, sich mit diesem Buch seiner Biographie zu nähern. Nähern deshalb, weil hier die Familie Joel im Vordergrund steht. Dies nahm ich allerdings zum Anlass noch mehr über Billy Joel selbst in Erfahrung zu bringen.

Die Großeltern von Billy Joel: Karl Amson Joel und seine Frau Meta hatten sich ein erfolgreiches Wäsche- und Konfektionsversandhaus in Nürnberg und Berlin aufgebaut bis die Nürnberger Rassengesetze der Nazis dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung machten. Die beiden mussten zusammen mit ihrem Sohn Helmut zunächst nach Berlin, in die Schweiz und schließlich über Kuba nach New York fliehen. Josef Neckermann hat übrigens die Firma der Joel´s zu einem Spottpreis gekauft und darauf ein Versandimperium aufgebaut...

In New York angekommen heiratete Helmut (jetzt Howard)Rosalind und am 09.05.1949 wurde William Martin Joel genannt „Billy“ als zweites Kind der beiden in der Bronx in New York City geboren.

Das Buch erhält von mir die Höchstpunktzahl, weil es wirklich interessant und sehr informativ ist. Selbst wer kein Billy Joel Fan ist, wird es nach der Lektüre dieses Buches vielleicht werden. Das Hintergrundwissen um diesen genialen Musiker lässt einen die Musik noch mal ganz neu erleben.

Die Joel Story

Billy Joel und seine deutsch-jüdische Familiengeschichte

 

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
mit 16-seitigem Farbbildteil
ISBN: 978-3-453-15874-0
€ 19,95 [D] | € 20,60 [A] | CHF 34,90 (UVP)Unverbindliche Preisempfehlung

Verlag: Heyne

Copyright 2020 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla