Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header5.jpg

Die Autoren von BookOla.de erstellen Rezensionen von Romanen, Kurzgeschichten
und allem was von bekannten und unbekannten Autoren zu Papier gebracht wird.
Die Links zu Amazon sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich
von Amazon eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht, aber dieser kleine
Betrag hilft mir, die Unkosten der Seite zu bestreiten.

und nun findet man auch unsere ersten Gehversuche auf Mastodon

Colin Hadler

Ancora

Die Zeit ist gegen dich

Rezension Copyright 2022 by Ute Spangenmacher

für bookola.de
Verlag: Planet / Thienemann Esslinger
Taschenbuch, 352 Seiten
ISBN: 978-3522507202
Erscheinungsdatum: 24.02.2022
€ 16,00 empf. VK-Preis
Hier bei Amazon bestellen

Kurzbeschreibung

Romy verbringt die Ferien mit ihren Freunden Aurel und Jannis im abgeschiedenen Dorf Ancora. Ohne Handy, mitten in der Natur. Doch im Dorf häufen sich seltsame Ereignisse und Romy merkt, dass ihr unbeschwerter Sommer auf der Kippe steht. Schockiert muss sie feststellen, dass alles, was sie gerade erlebt, exakt einem Gedicht ihrer Mutter entspricht. Doch was hat ihre Mutter mit Ancora zu tun? Und warum endet die letzte Gedichtzeile mit Romys Tod? Um Ancora zu verstehen, muss Romy tief in der Vergangenheit graben und Geschehnisse ans Tageslicht bringen, die besser verborgen geblieben wären. Eine dunkle Bedrohung bahnt sich an – und die Frage: Kann ein Gedicht Wirklichkeit werden?

Meine Meinung

Cooles Buch! Die Geschichte beginnt eher gewöhnlich, nimmt dann aber schnell Fahrt auf und es wird klar, dass es keine gewöhnliche Geschichte bleiben wird. Romy ist eine eher unsichere junge Frau, die hofft, in Ancora Antworten auf ihre Fragen zu bekommen. Jannis, der sie zu diesem Trip überredet hat, unterstützt sie auch und ist extrem begeistert von dem Ort, an dem alles so anders ist als in ihrer normalen Welt.
Aurel kam nur widerwillig mit, wollte aber Romy nicht alleine lassen. In der für sie ungewohnten Umgebung gibt es zunehmend Konflikte zwischen den beiden, zumal Romy sich von irgendjemandem verfolgt fühlt und glaubt, dass es Aurel sein muss. Schließlich kennt sie in dem Ort sonst niemanden. Natürlich lassen auch die mystischen Vorkommnisse nicht lange auf sich warten und die Spannung wächst dadurch noch um einiges an. Romy nimmt auch unverhofft an der Feuerprüfung teil und lernt dabei auch einiges über sich und den Ort und seine Bewohner.

Fazit:
Ein Buch, das sich zu lesen lohnt. Da es für jüngere Leser konzipiert ist, würde ich sogar sagen, dass diese da auch noch ein wenig über sich selbst lernen können, so sie denn gewillt sind, sich auf die Geschichte einzulassen.

Ein hervorragendes Buch mit außergewöhnlichen Protagonisten.

Lesefutter!!! (4 Sterne)

 

Copyright 2022 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla