Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header4.jpg

Die Autoren von BookOla.de erstellen Rezensionen von Romanen, Kurzgeschichten
und allem was von bekannten und unbekannten Autoren zu Papier gebracht wird.
Die Links zu Amazon sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich
von Amazon eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht, aber dieser kleine
Betrag hilft mir, die Unkosten der Seite zu bestreiten.

Ildy Bach

Die Stieftochter

Rezension Copyright 2021 by Ute Spangenmacher
für bookola.de

Verlag: dtv
Taschenbuch, 400 Seiten
Erschienen am 23.04.2021
ISBN: 978-3423262255
EUR 15,90 € [DE], EUR 16,40 € [A]
Hier bei Amazon bestellen

Kurzbeschreibung

Dem Mörder so nah

Nur zwei rostige Ösen an einem Holzbalken verraten, dass vor der alten Gretzky-Villa eine Schaukel hing: Hier saß vor elf Jahren Tess' Stiefmutter Rebecca, während drinnen Alexander Gretzky – Rebbeccas Mann und Tess' Vater – in seinem Blut lag. Rebecca wurde verhaftet, doch sie hat nie aufgehört, ihre Unschuld zu beteuern. Immer, wenn der Mord sich jährte, schrieb sie einen Brief an ihre Stieftochter. Tess hat keinen einzigen gelesen. Erst als Rebecca nach Ablauf ihrer Gefängnisstrafe überfallen wird, beginnt Tess widerwillig nachzuforschen - und entdeckt ein Netz aus Lügen, in das Menschen, die ihr nahestehen, unheilvoll verstrickt sind. Wenn ihre Stiefmutter keine Mörderin ist: Wer war es dann?

Meine Meinung

Tess ist wirklich nicht zu beneiden. Sie kann sowieso nicht besonders gut mit ihrer Familie. Als sie dann noch von Beccas Anwalt gesagt bekommt, das diese ihr die Vollmacht übertragen hat, sich um ihre Belange zu kümmern, möchte sie zunächst nicht darauf eingehen. Aber Becca wurde nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis in der Villa überfallen und liegt seitdem im Koma. Da Tess Antworten möchte, lässt sie sich notgedrungen doch darauf ein und versucht herauszufinden, was damals wirklich geschehen ist. Das ist nicht nur nervenaufreibend sondern auch gefährlich. Aber irgendwie schein Tess einen Schutzengel in menschlicher Gestalt zu haben, der ihr mehr als einmal in brenzligen Situationen hilft.

Ein überaus tiefgründiger Roman, dem es weder an Spannung noch an Action fehlt. Tess ist zwar keine einfache Person, trotzdem muss man sie irgendwie mögen. Und sie fängt an, ihre böse Stiefmutter zu mögen, obwohl sie das eigentlich gar nicht will. Aber irgendetwas sagt ihr, dass diese mit ihrer Unschuldsbehauptung vielleicht gar nicht so daneben liegt. Tess lernt bei ihren Recherchen nicht nur ihre Schwester neu kennen, sondern auch ihre Mutter und ihren Bruder. Wobei die beiden letztgenannten absolut nicht davon begeistert sind, dass Tess wieder in der alten Geschichte rumstochert. Aber mit ihrer Mutter kam Tess ja noch nie wirklich klar.

Ein fantastischer Roman, der, wie schon geschrieben, nicht mit Spannung spart. Auch wenn diese mehr unterschwellig daher kommt, einen aber trotzdem in seinen Bann zieht. Auch an Action wird nicht gespart, da Tess es immer wieder schafft, in gefährliche Situationen zu geraten.

Die Familienbande sind verzwickt, was ja wohl viele kennen. Familie kann man sich eben nicht aussuchen.

Finde ich selten, aber in diesem Falle ist es so: ein Pageturner!!! Man muss unbedingt wissen, wie es weitergeht.

Lesefutter!!!

Zur Autorin

Ildy Bach hat einen klassischen Bühnenberuf gelernt und viele Jahre am Theater gearbeitet. Gemeinsam mit ihrer Partnerin schreibt sie neben (Kriminal-)Romanen auch Kinder- und Jugendbücher, Theaterstücke sowie Stoffe für Film und Fernsehen. Ildy Bach ist ein Pseudonym.

Copyright 2021 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla