Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Header2.jpg

Die Autoren von BookOla.de erstellen Rezensionen von Romanen, Kurzgeschichten
und allem was von bekannten und unbekannten Autoren zu Papier gebracht wird.
Die Links zu Amazon sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich
von Amazon eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht, aber dieser kleine
Betrag hilft mir, die Unkosten der Seite zu bestreiten.

Am 16 März 2013 erscheint
Gottlieb Wendehals
Das karierte Verhängnis

wendehals
Titel: Das karierte Verhängnis
Autor: Werner Böhm alias Gottlieb Wendehals
Verlag: Printsystem Medienverlag
Preis: 16,80 Euro
ISBN: 978-3-938295-72-4
Inhalt: 152 Seiten, farbig gedruckt, 38 Bilder,
Fadenheftung, Hardcover-Ausführung
Bei Amazon bestellen

GOTTLIEB WENDEHALS auch bekannt unter seinem richtigen Namen Werner Böhm stellt sein neues Buch „Das karierte Verhängnis“ am 16. März auf der Leipziger Buchmesse vor.
Zwischen 11:00 und 11:30 findet am Stand des Printsystem Medienverlags in Halle 3 Stand G 304 die Vorstellung und eine Lesung stand. Anschliessend gibt es zwischen 11:30 – 12:30 Uhr noch eine Autogramm und Interviewstunde.

Vermutlich werden auf der Leipziger Buchmesse die Löcher aus dem Käse fliegen, denn anfang der 80er Jahre war eine Party ohne einen Hit von Gottlieb Wendehals, der von Werner Böhm geschaffenen Kunstfigur, kaum vorstellbar. Es wurde landauf-landab die Polonäse getanzt und den Klängen von „Herbert“ gelauscht. Seine Markenzeichen: schwarz-weißes Jacket, Gelfrisur, Brille und Aktentasche mit Gummihuhn machten ihn unverwechselbar.

Ist Werner Böhm alias Gottlieb Wendehals die oft beschworene achte Plage Gottes? Versteckt sich hinter so genialen Titeln wie „Jap dadel dip, dudel dup dadel“, „Schick, Schick Bum Bum“ oder „Morgens Fango - Abends Tango“ sogar die teuflische Absicht, die Menschheit in den kulturellen Wahnsinn zu treiben? Erstmals bietet Werner Böhm, der Karneval zu einem 365-Tage-Event machte, umfassenden Einblick in sein ereignisreiches Leben und berichtet unverhohlen mit allen Höhen und Tiefen und in teilweise schockierender Offenheit über seine Lebenserfahrungen.

Copyright 2020 by www.BookOla.de
Joomla templates by a4joomla